Eigentümer gesucht!

Bereits seit Anfang des Jahres wurden in Bühl, insbesondere am Bahnhof und einer Schule in der Humboldtstraße, einige Fahrräder gestohlen. Nun gelang den Beamten der Polizei Bühl ein Ermittlungserfolg. Ein 17-Jähriger steht demnach in Verdacht, in zurückliegender Zeit mehrere Fahrraddiebstähle begangen zu haben. Gegen ihn richtet sich nun ein Strafverfahren wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls. In diesem Zusammenhang wurden mehrere Räder sichergestellt, welche noch keinem Eigentümer zugeordnet werden konnten. Personen, deren Fahrrad in den letzten 2 Monaten im Raum Bühl entwendet wurde, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bühl unter der Telefonnummer 07223 99097-0 zu melden.

Hier geht es zu Bildern der sichergestellten Fahrräder

zurück