Oppenau: Festnahme – Pressegespräch

Nach der mehrere Tage andauernden Fahndung nach dem in den Wäldern um Oppenau abgetauchten Yves Rausch gelang der Polizei die vorläufige Festnahme des 31-Jährigen. In diesem Zusammenhang wurden vier Schusswaffen sichergestellt.

Über die genauen Umstände des Einsatzes und die ersten Ermittlungsergebnisse nach der Festnahme des Tatverdächtigen informieren Polizeipräsident Reinhard Renter, Leiter des Polizeipräsidiums Offenburg, Polizeivizepräsident und Einsatzleiter Jürgen Rieger, der Leitende Oberstaatsanwalt Dr. Herwig Schäfer, Leiter der Staatsanwaltschaft Offenburg und der Oppenauer Bürgermeister Uwe Gaiser heute Abend um 20 Uhr in der Günter-Bimmerle-Halle, Einmatt 6, in 77728 Oppenau.

Bei diesem Termin sind die Hygiene- und Abstandsregeln selbstverständlich einzuhalten. Insbesondere ist aus Gründen des Infektionsschutzes ein Mindestabstand von 1,5 Metern von Person zu Person einzuhalten. Es besteht ein Maskengebot.

Aus Gründen der Kurzfristigkeit wird von einer vorherigen Anmeldung abgesehen.

zurück