Sicherheitstag 2022: Liveticker

Sicherheitstag 2022
18 Uhr – 2. Zwischenstandsmeldung Sicherheitstag
Die Anzahl der kontrollierten Personen ist mittlerweile auf über 1.000 angestiegen. Hierbei konnten unter anderem drei Haftbefehle vollstreckt werden. Bislang wurden über 150 Verstöße geahndet. Die Kontrollmaßnahmen waren von einer Vielzahl geführter Bürgergespräche sowie verschiedenen Präventionsmaßnahmen flankiert. *wo

17:54 Uhr – Haslach

Mehrere besorgte Anrufer melden aktuell einen betrunkenen Mann bei einem Drogeriemarkt in der Sägerstraße. Die Polizei geht dem Wohlbefinden des Betroffenen nun auf den Grund. *ya

17:24 Uhr – Kehl, Sundheim

Zwei auf frischer Tat in einem Einkaufszentrum „Am Sundheimer Fort“ ertappte Ladendiebe befinden sich zur Durchführung polizeilicher Maßnahmen auf dem Weg zum Polizeirevier Offenburg. *wo

17:23 Uhr – Rastatt

Ein torkelnder Mann randaliert laut Zeugenangaben im Bereich einer Bushaltestelle in der Wilhelm-Busch-Straße. Die Beamten des Reviers Rastatt schreiten ein. *ya
16:23 Uhr – Lahr
Ein Autofahrer ist mit rund 1,8 Promille bei einer Kontrolle in der Fichtestraße aus dem Verkehr gezogen worden. Der VW-Lenker befindet sich zur Erhebung einer Blutprobe beim Polizeirevier Lahr. *wo
16:56 Uhr – Offenburg
Auf der L98 liegen diverse Holzspäne, die vermutlich verloren wurden. Fahrt dort vorsichtig. Die Kollegen sind auf der Anfahrt. *ya
16:30 Uhr – Achern, A5
Eine circa ein Kilometer lange Ölspur bei Großweier auf der Fahrbahn in Richtung Norden hat aktuell eine Sperrung des rechten Fahrstreifens zur Folge. Eine Reinigungsfirma ist verständigt. *wo
15:56 Uhr – Bühl, B3
In der Industriestraße sind ein Autofahrer und ein Fahrradfahrer zusammengestoßen. Der Radler kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Sachschaden circa 500 Euro. *wo
16:20 Uhr – Mittelbaden
Aktuell halten mehrere Kleinstunfälle die Polizei auf Trab. So müssen sie in Offenburg, Durmersheim, Meißenheim, Rastatt, Achern und Gernsbach teilweise mehrfach ausrücken. *ya
16:14 – Renchen
Ein Radfahrer ist auf seiner Tour zwischen Mösbach und Ulm offenbar alleinbeteiligt gestürzt und hat sich am Kopf verletzt. Polizei und Rettungsdienst rücken aus. *ya

15:40 Uhr – Offenburg

Wie mittlerweile bekannt wurde, hat sich ein ungebetener Besucher vermutlich letzte Nacht ein E-Bike aus einem Hinterhof in der Moltkestraße zu Eigen gemacht. *ya

15:25 Uhr – Offenburg

Nach einem Unfall kümmern sich Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei derzeit im Bereich Kreisverkehr Marlener Straße / Heinrich-Hertz-Straße um einen Autofahrer. Offenbar war der Mann aus medizinischen Gründen auf einen Stein gefahren. *rs

14:39 Uhr – Offenburg, Bohlsbach

Kriminaltechniker sind nach einem Einbruch in eine Schulsporthalle in der Festhallenstraße bei der Spurensicherung. Nach bisherigen Feststellungen wurde ein Scheibe eingeschlagen und ein Rollladen beschädigt. *wo

15:03 Uhr – Ettenheim

Die „falschen Polizeibeamten“ versuchen nun im Südbadischen ihr Glück. Die Angerufene war jedoch misstrauisch und brach das Gespräch ab. *ya

14:24 Uhr – Durbach

Ein Nachbarschaftsstreit um abgeschnittene Hecken hat nun ein juristisches Nachspiel. *ya

14 Uhr – Zwischenstandsmeldung Sicherheitstag

Nach über 450 kontrollierten Fahrzeugen und etwa 850 überprüften Personen stehen eine Festnahme in Lahr, aufgrund eines vorliegenden Haftbefehls sowie 119 Straf- und Ordungswidrigkeitenverfahren zu Buche. *wo

13:16 Uhr – Offenburg

Ein augenscheinlich Obdachloser soll sich vor wenigen Minuten in eine Sporthalle in der Geschwister-Scholl-Straße begeben und dort ein Handy entwendet haben. Die Polizei Offenburg ermittelt. *ya

13:04 Uhr – Rastatt

Nach der Auslösung eines Brandalarms in einem Hotel in der Karlsruher Straße mussten sämtliche Gäste kurzfristig das Gebäude verlassen. Nach etwa 25 Minuten die Entwarnung: Fehlalarm aufgrund eines technischen Defekts. *wo

13:13 Uhr – Bühl

Ein 23-Jähriger wurde soeben in der Siemensstraße genauer überprüft. Seine rund zwei Gramm Cannabis musste er abgeben. Dafür erhält er nun eine Anzeige. *ya
13:03 Uhr – Offenburg
Eine Frau aus der Ortenberger Straße wurde soeben von „falschen Polizisten“ angerufen. Achtung: Die Polizei verlangt nie Wertsachen am Telefon! Am besten sofort auflegen! *ya

12:36 Uhr – Offenburg

Ein Mann hat vor einem Möbelgeschäft in der Marlener Straße Kunden belästigt und angepöbelt. Wir haben dem Störer einen Platzverweis erteilt. *wo

12:38 Uhr – Baden-Baden, A5

Den Beamten der Verkehrspolizei gingen vor wenigen Minuten im Zuge einer Kontrolle an der Tank- und Rastanlage Baden-Baden vier Exoten ins Netz. Das durchaus selten auf deutschen Straßen verkehrende Quartett konnte seine Reise ohne Beanstandungen, jedoch unter staunenden Blicken der Verkehrsspezialisten fortsetzen. Die zwei Nashornvögel und die zwei Antilopen werden aktuell von einem Stuttgarter Zoo nach Spanien transportiert. *ya

12:17 Uhr – Ottersweier, A5

Kurz vor Brachfeld ereignete sich ein Unfall zwischen mehreren beteiligten Fahrzeugen. Nach derzeitigem Sachstand blieb es jedoch nur bei Sachschaden. Die linke und mittlere Spur sind gesperrt. *ya

11:47 Uhr – Kehl

Ohne Versicherungsschutz, aber dafür unter dem mutmaßlichen Einfluss von Drogen wurde soeben ein E-Scooter-Fahrer in der Straßburger Straße aus dem Verkehr gezogen. *ya
11:35 Uhr – Offenburg
In Offenburg findet von 11 bis 15 Uhr eine Präventionsveranstaltung mit dem Schwerpunkte „SÄM-Delikte“ statt (Delikte zum Nachteil älterer Menschen) und Verkehrsprävention. Veranstaltungsort ist der Kaufland in der Marlener Straße. *pk
11:34 Uhr – Lahr
Im Arena Einkaufspark in Lahr findet in der Zeit von 11 bis 15 Uhr eine Präventionsveranstaltung statt. Schwerpunkte sind SÄM-Delikte (Delikte zum Nachteil älterer Menschen) und Verkehrsprävention. *pk

11:33 Uhr – Baden-Baden

In Baden-Baden findet im Einkaufszentrum Cité eine Präventionsveranstaltung statt. Schwerpunkte sind SÄM-Delikte (Delikte zum Nachteil älterer Menschen) und Verkehrsprävention. Uhrzeit: 10 bis 14 Uhr. *pk
11:32 Uhr – Rastatt
Im Einkaufszentrum Schlossgalerie in Rastatt findet von 10 bis 14 Uhr eine Präventionsveranstaltung statt. Schwerpunkte sind SÄM-Delikte (Delikte zum Nachteil älterer Menschen) und Verkehrsprävention. *pk
11:10 Uhr – Gernsbach
Ein aggressiver Bettler hält aktuell die Beamten des Polizeireviers Gaggenau auf Trab. Der Mann soll am Salmenplatz Passanten belästigen. *ya
10:56 Uhr – Offenburg
In einem Discounter in der Englerstraße wurde eine Ladediebin auf frischer Tat ertappt. Die 61-Jährige erhält nun eine Anzeige. *ya

10:05 Uhr – Gaggenau, OttenauBrenzlige Situation am Bahnübergang in der Ebersteinstraße: Ein Lastwagenfahrer hat dort die sich senkende Bahnschranke durchbrochen, sodass ein herannahender Zug eine Notbremsung einleiten musste. Zu einem Zusammenstoß, Verletzten oder Sachschaden kam es nach derzeitigen Erkenntnissen nicht. *wo

9:31 Uhr – Iffezheim

Eine Frau soll derzeit mit einem Kinderwagen in der Kincsemstraße von Haus zu Haus ziehen und mutmaßlich betteln. Wir überprüfen. *wo

9:18 Uhr – OberkirchNach einem ausgelösten Brandalarm in einem Wohn- und Pflegeheim in der Stadtgartenstraße, sind die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei wieder abgerückt. Es handelte sich um einen Fehlalarm. *wo

8:48 Uhr – Kehl
Nach einem versuchten Einbruch in einen provisorischen Kindergarten in der Vogesenallee übernimmt der Ermittlungsdienst des Polizeireviers Kehl die Arbeit am Tatort. *wo
7:03 Uhr – Mahlberg, Orschweier
Beamte des Polizeipostens Ettenheim und der Kriminaltechnik sind aktuell mit einem Einbruch in eine Firma in der Feldstraße beschäftigt. Noch Unbekannte haben eine Scheibe eingeschlagen und durchwühlten die Firmenräume. *wo

2:14 Uhr – Forbach

Der Hinweis auf eine mutmaßlich hilflose Lage hat in den Nachtstunden des Dienstags im Bereich der Langenbrander Brücke eine Suchaktion sowie eine Sperrung der B462 ausgelöst. Eine 43-Jährige Frau konnte nach rund einstündiger Suche wohlauf angetroffen werden.*wo

07:53 Uhr – Gaggenau

Im Rahmen von Schulwegkontrollen haben Beamte des Polizeireviers Gaggenau einen Vater kontrolliert, der seinen Sohn zur Schule gebracht hat. Ein Atemalkoholtest brachte hierbei einen Wert von knapp 0,8 Promille ans Licht.*ya
01:30 Uhr – Obersasbach
Ein zu lauter Fernseher brachte am frühen Dienstagmorgen Anwohner in der Fichtenstraße um den Schlaf. Die einschreitenden Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch ermahnten den nächtlichen Unruhestifter gegen 1.30 Uhr und sorgten so für Stille. *ya

 

zurück